Jahres-Curriculum 2022

Ausschreibung:
Jahres-Curriculum in Systemischer Transaktionsanalyse (Schwerpunkt: Anwendungsfeld Organisation)
Mit der Möglichkeit, nach 3 Jahren die Zertifizierung zum „Transaktionsanalytischen Berater“ oder "Transaktionsanalytische Praxiskompetenz" zu erwerben.

Zielgruppe:

Sie haben schon erste Erfahrungen mit Transaktionsanalyse gemacht (z.B. den Einführungskurs TA 101 oder mehr absolviert).

Sie führen Mitarbeiter, leiten Projekte, arbeiten im HR-Management, gestalten und verantworten Change-Projekte, beraten, coachen oder trainieren Menschen in Organisationen. Sie wollen sich professionell wie persönlich weiterentwickeln. Sie wollen erfolgreich arbeiten, gesund bleiben und Ihr Denken, Fühlen und Handeln miteinander in Einklang bringen.

Curriculum:
6 x 2 Tage (96 Stunden) transaktionsanalytische Weiterbildung mit Fokus auf transaktionsanalytische Konzepte für Beratung und Coaching / Führung / Projekt-Management / Change und Training

Das Curriculum wird jährlich gebucht, nach 3 Jahren haben Sie die Möglichkeit das DGTA-Zertifikat "Transaktionsanalytische Praxiskompetenz" oder „Transaktionsanalytische Berater“ zu erwerben. Oder nach ca. 6 Jahren die Prüfung zum "Zertifizierten Transaktionsanalytiker im Feld Organisation" er absolvieren.

Und natürlich erhalten Sie nach jedem Jahr ein Zertifikat unserer Akademie, welches auch von den anderen TA-Instituten europaweit anerkannt wird.

Sie können auch unter dem Jahr in ein laufendes Curriculum einsteigen. Vorausetzung ist der Einführungskurs TA 101.

In Absprache kann der Einstieg ggf. auch ohne den TA 101 erfolgen.

Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach den Voraussetzungen für die Zertifikate.

Inhalte der Fortbildung:

  • Was ist Transaktionsanalyse? Was ist der professionelle und persönliche Nutzen?
  • Ich-Zustands-Modelle (Funktions- & Struktur-Modelle, Functional Fluency)
  • Kommunikations- & Beziehungsgestaltung / Konfliktmanagement & Psychologische Spiele
  • Persönlichkeitsstrukturen & Skript / Gestaltung von Coaching & Change-Prozessen mit TA
  • Systemische & Organisationale Betrachtung / Modelle und Konzepte aus anderen Methoden
  • Wünsche und Themen der Teilnehmer

Methoden in der Fortbildung:
Theorie-Inputs / Diskussion / Konzeptentwicklung / Supervision / Fallarbeit & Kollegiale Beratung / Reflexion & Selbsterfahrungsübungen

Fortbildungs-Termine 2022

  • 25. - 26. Februar 2022
  • 22. - 23. April
  • 10. - 11. Juni
  • 29. - 30. Juli
  • 23. - 24. September
  • 25. - 26. November 2022

Seminarzeiten: Freitag 9.00 Uhr bis Samstag ca. 17.00 Uhr (16 Stunden pro Wochenende)

Kosten                       Firmenzahler             Privatzahler
Fortbildung                  3600,- €                      2400,- €

Zuzüglich 240,-- € Mietkosten für den Corona-konformen Seminarraum.

Die Seminare sind Mehrwertsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Reduzierungen oder Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich.

Seminarort:
Radolfzell am Bodensee, wie empfehlen Lernen und Genuss zu verbinden.

Ggf. können einzelne Seminare bei Lockdown auch Online stattfinden.

Übernachtungsmöglichkeiten:
In Radolfzell und Umgebung  gibt es zahlreiche Hotels und Pensionen, die Preise liegen bei 40 – 140 €. Bitte buchen Sie übers Internet.

Weitere Informationen und Organisatorisches erfahren Sie gerne bei uns:
Tel.: +49 7732 98 288 40 oder unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Nach jedem Ausbildungsjahr erhalten Sie ein Zertifikat der mko akademie.

Nach dem 3. Ausbildungsjahr können Sie ein Zertifikat als "Transaktionsanalytische(r) Berater*in" von der DGTA e.V. erhalten.

Nach dem 5. Jahr besteht die Möglichkeit ein Zertifikat als "Transaktionsanalytische(r) Supervisor*in" von der DGTA e.V. zu erhalten.

Register and Claim Bonus at williamhill.com