Unsere Weiterbildungsphilosophie

Zu unserem Weiterbildungsverständnis gehören folgende Aspekte:

  • Wir spezialisieren uns auf systemische und psychologische Kompetenz, die wir in Einführungsseminaren und Jahrescurricula anbieten
  • Daneben bieten wir ergänzend Kompaktseminare zur Persönlichkeitsentwicklung an
  • Supervisionen durch die Lehrtrainer sind ein weiterer wichtiger Baustein, um Lernerfolge zu individualisieren und in praktische Lösungen umzusetzen
  • Intervisionen der Teilnehmer untereinander erhöhen die Anwendungskompetenz der gelernten Modelle und liefern eine zusätzliche Perspektive
  • Peergroups, zu deren Bildung wir die Teilnehmer ausdrücklich auffordern, geben die Möglichkeit zu selbstorganisierten Lernprozessen und zur Bildung von Netzwerken

Darüber hinaus geben wir unserer Akademie einen hohen ethischen Rahmen.

Wir beziehen uns in erster Linie auf die <Ethik-Richtlinien der DGTA>. Das oberste Ziel unserer Ausbildung ist es, die Autonomie unserer Teilnehmer zu stärken. Das bedeutet für uns:

  • Erhöhung von Wahrnehmung, Bewusstheit und der Fähigkeit zur Realitätseinschätzung
  • Steigerung der Handlungsfähigkeit vor allem in kritischen / schwierigen Situationen und damit auch eine deutlich gestiegene Problemlösungskompetenz
  • Die Fähigkeit, langfristige positive Beziehungen ohne Abwertung oder Ausbeutung in unterschiedlichen Kontexten aufzubauen und zu pflegen
  • Daneben bieten wir Ihnen Empfehlungen für ergänzende Selbsterfahrungsseminare.

Um dies zu gewährleisten, bringen wir und unsere Lehrtrainer nicht nur unsere Berufs- und Lebenserfahrung mit ein, wir befinden uns auch in einem Prozess ständiger Selbstreflexion und Supervision sowie eigener Weiterbildung

 

Register and Claim Bonus at williamhill.com